* 16.09.2023 Unser N Wurf zieht diese Tage nach und nach aus. Wir werden die Kleinen vermissen und uns gleichzeitig über etwas Ruhe freuen. Unsere Grossen geniessen es ebenfalls, dass langsam weniger Gewusel ist. 

 

* 08.07.2023 Nuria, Nolan, Nanuk, Naira , Naoko und Naomi geht es gut, Sie gedeihen gut und machen inzwischen schon ihre ersten tapsigen Geh und Hüpfversuche. Und seit einer Woche gibts zur Thessamilch auch schon etwas Futter zu probieren.* 

 

*am 26.5. 2023 kamen Thessas 9 !! Kitten zur Welt. Leider waren 2 schon gestorben und ein drittes starb nach ein paar Tagen. Thessa ist eine Katzenmutter, wie man sie sich besser nicht wünschen könnte. Obwohl dies ihr erster Wurf ist, ist sie sehr gelassen und gutmütig. Unsere anderen Coonies durften alle schon ins Kittenzimmer gucken. 

 

* 15.6.2023  Unsere L und M Kitten sind alle ausgezogen, ausser Lucy, sie geht erst im Oktober, da noch Ferien und ein Umbau anstehen in dieser Familie. Lucy kommt zu unserer Gina und ihrem Gspänli Paula.

 

* Unsere Thessa ist trächtig. Jon Schnee wusste es auch dieses Mal vor uns. Wir freuen uns auf unseren N- Wurf Ende Mai. 

 

* Leonardo und Lennox entpuppten sich als Mädchen und heissen nun Lola und Lexi. Das kann schon mal passieren, dass man sich verguckt . :) Kiki hat also einen reinen Mädchen-Wurf. 

 

* 10. 3. 2023 Jill hat heute Jon Schnee s Kitten bekommen. 5 Zwerge.  Die Geburt ging sehr schnell, Jill hat alles perfekt gemacht. Ein hübsches Tortie Mädchen  ( Melody) war noch zu klein und hat es leider nicht geschafft. Die anderen 4 Buben sind fit und trinken wunderbar. Jill macht es einfach unglaublich gut.  Fotos unter Kitten

 

* 8.3. Kiki hat heute Nacht Lennox s Schwänzchen an der verletzten Stelle abgeknabbert. Lennox wurde dem TA vorgestellt, er bekam Antibiotikum und das restliche Schwänzchen wurde desinfiziert. 

 

* Kiki s erstes Kitten, Lennox, welcher nicht richtig lag, hat eine Verletzung am Schwänzchen  durch die Geburt bekommen. Wir hoffen, es heilt gut ab. 

 

*28.2.2023  Kiki und Jon Schnee sind Eltern geworden. Kiki hatte eine sehr anstrengende und komplizierte Geburt. Das erste Kitten lag nicht gut und wir mussten helfen. Die anderen drei Kitten kamen dann alleine. Kiki war völlig erledigt und hat trotzdem alles gut gemacht und sorgt sich super um ihren Nachwuchs. 2 Buben und 2 Mädchen. Mehr unter Kitten.

 

* Februar 2023, es hat geklappt. Kiki und Jill werden Katzenmamas. Jon Schnee hat diese beiden Würfe gezeugt. Anfang März hoffen wir auf den 1. Wurf

 

* 8.1.2023  Wir hoffen auf Kitten... Daumen drücken

 

*Dezember 2022, das Jahr geht zu Ende. Wir hoffen auf Kitten im Frühjahr von unserem Kater Jon Schnee mit Jill und Kiki, und Thessa mit Kenzo ( Sohn von Minou und Phantom) . Im Herbst wird dann ev noch Mystique mit Jon Schnee verpaart, mal schauen, was uns 2023 beschert. 

 

* 2022 machen wir eine Pause. Unsere Mädels dürfen sich erholen und das süsse Katzenleben geniessen. Ende 2022  ist die Verpaarung von Thessa mit Phantom s Sohn Kenzo geplant. Kiki wird voraussichtlich mit Chestwood Coons Flash Light oder mit unserem Jon Schnee verpaart, er ist zurzeit noch unter Suprelorin Chip. Dies sind unsere Pläne.... mal schauen, was Mutter Natur dazu meint. 

 

* Minou wurde kastriert und durfte zu meinem Bruder nach Liechtenstein ziehen. Sie hat dort einen hübschen roten Maine Coon Kastrat als Kollegen bekommen. Auch Phantom wurde kastriert und kam zu einer lieben Freundin ganz in der Nähe. 

 

* Am 10.02.22 verlässt uns Kira, als letztes Kitten der K- Bande. Sie geht in eine kleine Zucht in der Schweiz. 

 

* 09.10.2021 Minou und Phantom sind Eltern von 6 wunderschönen Kitten geworden. Kira, Kiki, Kenzo, Kenai, Kenny und Kaya sind wohlauf.  Kenzo ist der Brummer mit 146 gr Geburtsgewicht. Alle trinken gut und werden von Minou perfekt umsorgt.

 

* Thessa, red, geb 06.06.2021 ist eingezogen. Wir sind entzückt über dieses kleine, selbstbewusste Katzenmädchen. Foto unter Youngster.

 

* 16. und 18.9. Leider sind die kleine Jane und auch Jackson an einem Infekt verstorben. Ella kümmert sich um ihr kleines Mädchen Jill. Sie nimmt gut zu und entwickelt sich gut. Wir sind traurig, aber auch dankbar, dass es Ella gutgeht und wir die kleine Jill noch haben.

 

* 10.09.2021 Ella hat 3 hübsche und kräftige Kitten bekommen. Leider mussten wir einen Kaiserschnitt machen lassen,      da das erste Mädchen sich verkeilte. Dank unserer tollen Tierärztin , Dr Susanne Holzer, und der kompetenten             Unterstützung von ihr und ihrem Team haben es alle Kitten und auch Ella geschafft und durften auch gleich wieder mit   nach Hause. Mama Ella ,  2 Mädchen und 1 Katerchen  geht es gut. Sie heissen, Jill, Jane und Jackson. 

 

* 13,08.2021 Wenn alles klappt, wird mein Traum wahr und ein Mädchen in Red darf zu uns kommen....in Bälde mehr 

 

* Juli 21 Die Verpaarung Ella und Phantom hat geklappt, wir erwarten Kitten Mitte September.

 

* 13.06.2021  Shira hat aus der Verpaarung mit Jon Schnee 2 kräftige Katerchen bekommen. 

 

* 07.03.2021 Minou hat aus der Verpaarung mit Chestwoodcoons Flashlight 4 gesunde, kräftige Kitten bekommen. Wir       freuen uns über diesen Wurf in Creme, Creme-White und Blue Tortie. Mama und Kitten geht es sehr gut.

  

 * 08.06.2020 Bijou und ihren Kitten und Cinderella s Kitten geht es sehr gut, sie wachsen und gedeihen . 

 

* 2020 ist ein sehr trauriges Jahr für mich als Züchterin. Bei Cinderella gab nach der Geburt Probleme. Sie bekam eine Mastitis ( Entzündung der Zitzen durch Milchstau) Sie musste schlussendlich operiert werden, bekam dann aber auch noch eine schwere Lungenentzündung und verlor den Kampf 2 Wochen später. Wir mussten sie wegen Organversagen erlösen lassen.  Den Kitten von Cinderella geht es soweit gut, sie mussten von Hand aufgezogen werden. Eines konnte von Bijou noch mit gesäugt werden.

 

*  29.04.2020. unsere Nachzucht Cinderella hat 5 gesunde und kräftige Katerchen geboren. Es sind alle wohlauf. Cinderella hat alles super gemacht und ist eine wunderbare, fürsorgliche Mama ! 

Papa Phantom war etwas übereifrig. Dieser Wurf war erst im Herbst geplant ....